GBC-Symposium Herausforderungen

Das erste Symposium des German Brain Council in Berlin definiert die nationalen Herausforderungen in den Neurowissenschaften.

Am 1. November 2018 treffen sich führende Neurowissenschaftler aus Grundlagenforschung und klinischer Forschung in Berlin, um die wesentlichen Herausforderungen der Neurowissenschaften und darin die Rolle Deutschlands in Europa zu diskutieren.

Das erste Symposium des German Brain Council unter Vorsitz des Psychiaters Professor Peter Falkai und des Neurologen Professor Alfons Schnitzler findet im Rahmen der Neurowoche, des größten neuromedizinischen Kongresses Europas, statt. Vertreter aus der Grundlagenwissenschaft, der Neurologie, Psychiatrie, Neurochirurgie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neuropädiatrie, Neurorehabilitation, Neuropathologie und Klinischer Neurophysiologie stellen die gesellschaftlich wichtigsten Arbeitsgebiete vor. Professor Wolfgang H. Oertel von der European Academy of Neurology skizziert die Rolle des European Brain Council.

zum Programm

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen